Posted in German 8

Download 100 Jahre Bunsen-Gesellschaft 1894 – 1994 by Walther Jaenicke (auth.), Walther Jaenicke (eds.) PDF

By Walther Jaenicke (auth.), Walther Jaenicke (eds.)

I. Die Zeit und der Verein
II. Die Repräsentanten der Deutschen Bunsen-Gesellschaft Kurzbiographien und Bilder

Der erste Teil schildert die Wandlungen der Zeit und die der Gesellschaft in ihr. Der zweite Teil ist in Bild und Kurzbiographie den Repräsentanten der Bunsen-Gesellschaft gewidmet.

Show description

Read or Download 100 Jahre Bunsen-Gesellschaft 1894 – 1994 PDF

Best german_8 books

Die Physikalischen Methoden der Liquordiagnostik

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Prüfungsangst und Lampenfieber: Bewertungssituationen vorbereiten und meistern

Wer kennt nicht das Herzklopfen vor einer Prüfung, einem Bewerbungsgespräch, einem Vortrag oder einem Auftritt vor Publikum? Die Autoren zeigen, mit welchen wissenschaftlich begründeten Methoden guy sich auf diese Situationen effektiv vorbereiten kann, um rigidity, Angst und Lampenfieber zu reduzieren.

Extra info for 100 Jahre Bunsen-Gesellschaft 1894 – 1994

Sample text

1902. in: Aus dem wissenschaftlichen Briefwechsel Wilhelm Ostwalds Bd. 2 (Hrsg. H. G. Korber), Berlin 1969, S. 167. 22 Am 11. 1. , S. 168. 23 W. Ostwald, Lebenslinien, Bd. 1, Berlin 1926, S. 252. 24 F. Schmithals "Ein Unterfangen von hochster wissenschaftlicher Bedeutung". Die erste Berufung fiir physikalische Chemie, erscheint in NTM (Intern. Zschr. Geschichte u. Ethik d. , Techn. u. Medizin). 18 41 Nach dem Tode des Vertreters der technischen Chemie beschloB die FakuWit, dieses Fach abzuschaffen und den Lehrstuhl mit einem zweiten Vertreter der allgemeinen Chemie zu besetzen.

Er furchtete, daB die Technischen Hochschulen das Chemiker-Examen dazu benutzen wollten, urn den Doktortitel zu entwerten, wenn sie ihn nicht bekommen kannten 69 • Dies bedrohte den Vorrang der Universitaten. Auch Nernst dachte ahnlich, wie aus einem Brief an Ostwald yom 22. 7. 189770 hervorgeht. Dort heiBt es: " ... Wir miissen darauf halten, daf3 die Chemie an die Un iversitiiten gehort. Die Polytechniker denken natiirlich anders, der ins Wasser gefal/ene ,Dr. Chymiae', jetzt das Staatsexamen sind einfach Schachziige gegen die Universitiit .

Fischer, J. Wislicenus, A. Hantzsch, C. Liebermann, L. Knorr, E. Beckmann unter den Mitgliedern der Gesellschaft. Auf der 3. Hauptversammlung (Stuttgart 1896) war der einleitende Vortrag von W. Lob bereits dem Thema "Die Bedeutung der Elektrochemie in der organischen Chemie" gewidmet55 , jedoch sollte die organische Elektrochemie ebensowenig wie spater die theoretische und die physikalische organische Chemie in dem Verein jemals eine nennenswerte Rolle spielen - Ostwalds Einstieg in die physikalische Chemie wirkte fort: "das Dorpater Labor war ganz anorganisch, als waren wir aile im Sauerstoff-Strom ausgegluht word en56" .

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 13 votes